17.-18.04.11 - wa

 

Ein bisschen wiedermal Fasnas Eindrücke.

 

So. war es ganz schön happig in der Luft und der Stelserberg lässt mich nicht passieren.

 

Mo. dann nach 57 min. Stelser Pröbeln endlich der rettende Durchzieher Bart und es ging weiter bis Klosters. Die Gotscha Seite ging nicht, so musste ich in Klosters landen nach 2 Std.

 

Traf den Ulf am LP. und so fuhren wir gemeinsam gen Schiers, wo uns MaTo abholte und nach Fanas brachte, zu unseren Automobilen.


18.04.-MaTo: Ein wenig zu sehen gab es aus meiner Perspektive ebenfalls...