Didi, Grüne Köpfe & Hirschberg
Didi, Grüne Köpfe & Hirschberg

03.-04.09.11 - wa

 

Präfrontaler Südwind am Didi, anschließend Föhnzusammenbruch und ein müder Abgleiter veranlassten mich mal wieder Schönenbach-Vorsäß, zwecks überirdicher Käsknöpfle futtern, zu besuchen. Konnte noch drei gleichgesinnte gewinnen und so schwelgten wir im Käse!

 

Nächsten Tag´s, ja, ich habe dahinten genächtigt, begann ich meinen Erkundungsmarsch, da fliegen gehen mich nicht anmachte. Südwind und viel Feuchtigkeit in der Luft vergällten mir das.

 

Ich kann nur jedem Empfehlen, einmal dahinten zu wandern oder Rad zu fahren, ein landschaftliches Kleinod erwartet ihn. Sogar ein letzter Landbus holt einem da um 17:00 Uhr ab.