Föhn oder nicht Föhn, that´s the Question!!!

Hmmmm, feini feini!!!
Hmmmm, feini feini!!!

30.10 - 02.11.10 - wa

 

10 hectopascal Druckunterschied zwischen Lugano und Hohenems und wir Fliegerles überlegten trotzdem was man machen könnte.

 

Sa. fast kein Wind zum Groundeln, Arnold und ich besuchten die Messe in FN.

So. schon besser. Man trifft sich am Kapf...NW-Wind, man fährt auf den Hochgrat...O-Wind!!!

Longbeart-Wolfi, Marc und meinereiner entern die Ostseite des Gipfels mit viel Schweiß und "drohend" steht das Rindalphorn vor mir, nur getrennt von der Brunnenau-Scharte...und da sollen wir durch? (bei 10 hp!)

Mir gehen so einige Dinge durch den Kopf und der Fall war glasklar für mich.

Lb-Wolfi startete und legte einen schönen Soaringflug vor, landete zweimal Top, mein Gott, der zeigt´s mir aber wieder und dann war Marc an der Reihe bei auffrischendem Wind. Er stieg gleichmal sofort nach dem Start und verschwand gen Norden. Meinereiner, getreu seines ersten Entschlusses, machte mit der Bahn runter. (Mensch der Wolfi-Lb war am Freitag schon dort in der Luft...) (Weicheimeinereiner!)

 

Mo. ...dann nochmal zum Kapf, da wieder NW, dann hinundwieder SO, da mochte ich schon nicht mehr und machte ein paar Fötelis und mimte den Chauffeur.

Auf zum Hochgrat, der hatte nur ~2m/s Wind, schwankend. Aber da immer noch Wind am Himmel, siegte das Zaudern (Vernunft) und wir, der Micha, der Johannes und ich, dislozierten zum Pfänder, machten einen schönen Aufstieg von der Fluh zum SP, glitten in alter Manier zum Ruppkäsle, fanden den Bus zum Bahnhof, von dort mit Linie 12A zur Fluh, alles für €1,60!!! Dann noch ne Einkehr daselbst, seht die zufriedene Miene vom Micha auf meiner bescheidenen Fotostrecke und da die Fotoausbeute so klein, schreib ich halt so viel. *g*

 

 

03.11. - MaTo:

Na ja,... WA, alles eine Frage der Perspektive...

 

Der NW am Kapf hat auch mich ein wenig irritiert, was Zeit lies für Fotosession mit Tatjana und deren Freundin...

 

Montag schnell noch bei "Südwind" einen schnellen Abgleiter vom Pfänder, bevor die Woche wieder startet!

 

04. 11. - wa

Perspektiven MaTo??? Derer gibbs viele!!! *g*

 

Wir hatten später am Pfänder einen Hauch von West, teilweise NW. Aber wirklich nur einen Hauch. 

01.11.10

Allerheiligen-Pfänder