Herzlich willkommen beim Drachen- & Gleitschirmfliegerclub Friedrichshafen e.V.

 

Bei uns fliegt alles, Drachen- und Gleitschirme, vom gutmütigen "Einser (A)" und lieber im Hausbart bis zum heißen Wettkampfgerät im OLC Team, German Cup, Liga oder PWC.

 

Inmitten einer CTR gelegen haben wir hier keine eigenen Fluggelände, sondern fliegen in den benachbarten Gebieten (DE, AT, CH). 

 

Wir sind übrigens 66 Mitglieder...


Aktuelles | Blog


30 Jahre Gleitschirmverein Staufen

EINLADUNG:

 

Servus Ländlepiloten!

  1. Alle sind herzlich zu unserer Jubiläumsfeier "30 Jahre Gleitschirmverein Staufen" kommenden Samstag 8sept2018 in Dornbirn eingeladen. Die Einladung dazu Anhang. Den Anfahrtsplan findet ihr hier. Abmarsch für H&F: 11:00 Uhr. Abfahrt Shuttlebus für Lauffaule 14:00 Uhr. Kinderbetreuung von 14:00 bis 17:00 am Rosenplatz.
  2. Tolles Künstlerporträt unserer Acroprinzessin Christina Kolb findet ihr hier.
  3. Grillfest des GSCM Montafon am Samstag dem 15.9. ab 12:0 Uhr am Landeplatz in Schruns im Rahmen des Familiensporttages des ASVÖ.
Allseits ein Glück ab - gut Land wünscht,
 
Simon

Gleitschirmverein Staufen
Landessektion Vorarlberg Hängegleiten/Paragleiten im ÖAeC
Simon Pavlović
mehr lesen

Flugmeeting Toggenburg am 02.09.2018

© www.dgt.ch
© www.dgt.ch

NW Einladung von den Toggenburgern:

Geschätzte Gleitschirmkollegen von der anderen Seite des Rheins


Ich würde euch gerne auch dieses Jahr zum Flugmeeting Toggenburg
einladen. Am 02.09.2018 werden wir wieder das alljährliche Flugfest
durchführen. Wie jedes Jahr stehen der Flugspass und ein gemütliches
Beisammensein im Vordergrund. Am Punktlandewettbewerb kann man sich
herausfordern oder einfach die Thermik und das schöne Toggenburg
geniessen. An guten Tagen ist es auch locker möglich an der Krete
entlang bis zum Säntis zu fliegen.

Geflogen wird vom Stockberg bei Nesslau im Toggenburg. Der Stockberg ist
ein einfaches, westausgerichtetes Fluggebiet, welches ab Mittag
thermisch aktiv wird. Die Anreise von Konstanz sind 1h10min, von
Friedrichshafen und Ravensburg etwa 1h30min. Die Teilnahme am
Ziellandewettbewerb mit 3 Fahrten zum Startplatz kostet 30CHF. Einzelne
Fahrten zum Startplatz kosten 10CHF.

Am Landeplatz kann man den Pilotinnen und Piloten beim Punktlanden
zusehen. Für den Hunger und Durst hat die Festwirtschaft vieles zu
bieten und für den Nachwuchs gibt es zahlreiche
Beschäftigungsmöglichkeiten: eine Hüpfburg, einen Mal- und Basteltisch,
den alljährlichen Papierfliegerwettbewerb und natürlich gibt’s für Gross
und Klein vieles zu beobachten.

Das Verschiebedatum ist der Sonntag, 09.09.2018.

Weitere Informationen, und Infos über die Durchführung findet ihr auf
der Homepage: www.flugmeeting.ch
Wie jedes Jahr freuen wir uns auch über gebackene Kuchen. Diese bitte
bei der Festwirtschaft abgeben.

Bis bald – wir freuen uns auf euren Besuch!

Luftige Grüsse
Lukas Gantenbein,

Sicherheitstraining am Walensee

Am 30.06/01.07 findet unser Sicherheitstraining bei Daniel Loritz am Walensee in der Schweiz statt. Alle Informationen zum Ablauf und der Vorbereitung findet ihr unter folgendem Link: http://www.x-dreamfly.ch/de/siku-walensee-infoblatt/

 

Sollte jemand nicht teilnehmen können oder spontan noch mitmachen wollen, bitte Info am mich.

 

Bildet bitte Fahrgemeinschaften. Da es nicht weit ist, kann täglich angereist werden oder auf dem See Camping übernachtet werden.

 

LG

Nico

Das neue Vereinsshirt

Unser neues DGF-FN Vereinsshirt ist fertig!

 

Basierend auf einem 180gr Bio-Baumwollshirt von Abgeflogen Flywear. Mitglieder die noch keines haben, sollen sich bitte beim Vorstand melden.

mehr lesen

BaWü open 2018

Der DGF-FN trägt dieses Jahr erstmalig zusammen mit dem DHV als Veranstalter die BaWü open am Breitenberg in Pfronten aus.

 

Termin: 5.-8. April 2018

 

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine internationale Luftsportveranstaltung an der 120 ausgewählte Top-Gleitschirmpiloten
teilnehmen. Geplant ist über drei Tage hinweg 3 Wettkämpfe durchzuführen und daraus die Gesamtsieger zu ermitteln.

  • Dieser Wettbewerb ist gleichzeitig ein Gleitschirmbundesligadurchgang bei der die 60 besten Deutschen Piloten vertreten sind, sowie die offizielle Baden-Württembergische Landesmeisterschaft.
  • Es treten Piloten der deutschen Gleitschirm Nationalmannschaft, sowie über 7 Piloten mit einem Weltranglistenplatz unter 100 an.
  • Als Austragungsort wurde Pfronten gewählt, weil in Baden-Württemberg die örtlichen Gegebenheiten nicht das Potential bieten, wie es das Fluggebiet um den Breitenberg bieten kann.

Weitere Infos gibt es unter www.bawueopen.de

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer und begeisterte Piloten!